New Home 2018

AerialYoga-Klassen

Wöchentliche Klassen finden in den Räumen des JANGADA Studios statt. Unter „Termine“ findet Ihr die einzelnen Veranstaltungen oder auch unter www.jangada.com

Tucherverkauf

In unserem Web-Shop gibt es unsere Yogatücher. Dieses bieten wir Euch in 32 verschiedenen Farben und mehreren Setups an. Solltest Du Beratung in Sachen Equipment benötigen, so schreib uns eine mail oder ruf an!

Teacher Training

Unsere nächstes Teacher Training findet vom 09.11. bis 11.11. 2018 in Braunschweig statt. Auf dem Lehrplan stehen wie gewohnt: Asanas, Flows, Partnerarbeit und natürlich Teaching.

Ausrüstung von AY-Studios

Mittlerweile haben wir etliche Studios mit Tüchern ausgerüstet. Wir haben Erfahrungen in Sachen Deckenmontage, Raumlayout und Tuchaufbau. Für Fragen steht Euch Björn gerne zur Verfügung.


Aerial Yoga – “Denn die Schwerkraft ist nur ein kosmischer Scherz…”

AerialYoga kombiniert klassische indische Hatha Yoga Elemente mit Figuren aus der Luftakrobatik, aus Partner-Yoga und ganz “normalen” Sport- und Turnübungen zu einem ausgewogenen Körpertraining mit Spiel- und Spaßgarantie. Dabei hilft uns die Schwerkraft, genau die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität, Leichtigkeit und Entspannung für das Training zu finden.

Mit der Unterstützung des Tuches wird es nun auch Beginnern ermöglicht, Positionen einzunehmen, die sonst nur gut gedehnten und trainierten Sportlern vorbehalten sind. Gleichzeitig können die “Profis” ihr Repertoire um Übungen wie “Hängende Sit-Ups” oder gepresste Handstände erweitern, welche sonst eher Akrobaten und Turnern vorbehalten sind.

Eine Spezialität im ArialYoga sind die sogenannten “Umkehrhaltungen”, bei denen der Körper “verkehrt” herum hängt und alle Organe aus ihrer gewohnten Lage befreit werden. Dabei lösen sich so manche Blockaden und alte Verspannungen und man fühlt sich ganz und gar “umgekrempelt”.


Die positiven Effekte des Aerial Yoga:

  • Stärkung von Muskulatur, Verbesserung der Aufmerksamkeit und des Gleichgewichtes
  • Tiefe Dehnung und Entspannung durch die Wirkungen der Schwerkraft
  • Traditionelle Yogapositionen können länger und intensiver gehalten werden
  • Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Stärkung des Blutgefäßsystems
  • Spaß in Verbindung mit Bewegung und Entspannung
  • Aktivierung aller 7 Chakren und des Pranas im Körper
  • Entschlackung

Aber nicht vergessen: “Probieren geht über studieren…” also schaut unter KLASSEN, wo und wann Ihr uns findet und kommt auf eine Flugstunde vorbei.

Comments are closed.